Was bedeutet AG, FG, TF, HG und SG bei Fußballschuhen

Blog

Fußballschuhe Sohlen: Der König aller Sportarten, nicht nur für die Millionen von Fans, die die Spiele im Fernsehen verfolgen, sondern auch für die Millionen von Spielern, die auf allen Ebenen spielen: Anfänger, Halbprofis, Profis und Amateure. Fussballer aus der ganzen Welt spielen auf Feldern mit unterschiedlichen Eigenschaften: Natur- und Kunstrasen, Teppich und Ascheplatz. Für jede dieser Flächen finden wir eine speziell für sie entwickelte Sohle.

Wie viele Arten von Fußballschuhe Sohlen gibt es? Wo können wir sie einsetzen?

AG – Artificial Ground

künstlicher Untergrund

AG-Fussballschuhe

Die Fußballschuhe mit AG (Artificial Ground) Nocken sind für den Einsatz auf Kunstrasenfeldern konzipiert. Die Eigenschaften dieser Art von Untergrund erfordern eine Sohle mit mehreren Nocken, um die Bodenhaftung zu erleichtern und Knöchelprobleme zu verringern. Die größere Anzahl von Nocken bedeutet weniger Verschleiß auf dieser Oberfläche, die abrasiver als Naturrasen ist.

Sehr empfehlenswert: Kunstrasen mit Gummi jeglicher Art
Empfohlen: Teppich-Kunstrasen
Zu vermeiden: Natürrasenplatz

 

FG – FIRM GROUND

fester Untergrund

FG-Fussbaschllschuhe

Der Klassiker! FG Fußballschuhe Sohlen werden von den meisten Spielern verwendet. Fußballschuhe mit traditionellen Gumminocken (FG) bieten großen Halt auf fast allen Oberflächen; sie sind in der Regel ultraleicht mit 12 oder 13 konischen oder länglichen Stollen, je nach Marke und Modell.

 

Sehr empfehlenswert: Harter Naturrasen
Empfohlen: Kunstrasen der neuesten Generation
Zu vermeiden: teppichartiger Kunstrasen oder Kunstrasen der 1. Generation

 

TF – TURF

Teppichrasen

TF-Fussballschuhe

Der Tausendfüssler, treuer Begleiter auf allen Teppichrasenfeldern. Fußballschuhe mit Turf-Sohlen garantieren maximalen Grip auf synthetischen Oberflächen und reduzieren die Unannehmlichkeiten, die die Stollen an der Fußsohle auf den festeren Oberflächen verursachen können. Da die Turf-Sohle aus vielen kleinen Nocken besteht, verteilt sich der Druck über die gesamte Sohle und ist nicht mehr wahrnehmbar.

 Die klassischen Indoorfelder haben keinen richtigen Kunstrasen sondern eher eine Art „Rollrasen“. Hier kommt die Turfsohle am besten zurecht. Mit ihrer vielen kleinen Gumminocken beißt sich der Schuh in den aufgerauten Stoff und gibt euch den sicheren Stand im Court!

Sehr empfehlenswert: Teppich oder Kunstrasen mit synthetischem Kautschuk
Empfohlen: Hartplatz
Zu vermeiden: Naturrasen und Kunstrasen der neuesten Generation

SG – SOFT GROUND

weicher Untergrund

SG-Fussballschuhe

Stollenschuhe – Fußballschuhe mit SG – Stollen (aus Aluminium) werden verwendet, um eine maximale Reibung auf dem Spielfeld zu erreichen und eine extreme Griffigkeit zu gewährleisten. Sie sollten nur auf Oberflächen verwendet werden, bei denen wir sicher sind, dass die Stollen vollständig in den Boden eindringen, da sie bei nur 6 oder 8 Stützstollen stören und einen zu großen Druck auf die Fußsohle ausüben können.

Dieser Fußballschuh für weicher Untergrund sollte auf keinen Fall auf andere Belägen getragen werden. Die weit auseinander liegende Stollen aus aus Aluminium beißen sich in den tiefen und rutschigen Untergrund. Durch ihre Anordnung bzw. Abstand bleiben keine Rasenstücke an der Sohle hängen und ihr könnt mit dauerhafter Traktion euren Gegenspieler davon rennen. SG-Fußballschuhen haben Aluminium-Stollen oder Aluminium-Stollen kombiniert mit Gummi-Stollen. Die Aluminium-Stollen werden im Allgemeinen verwendet, wenn das Feld nass, feucht oder weich ist.

Sehr empfehlenswert: feuchtes oder nasses Naturrasenplatz
Empfohlen: Trockenes Naturrasenplatz
Zu vermeiden: Kunstrasen und Harplatz

HG – HARD GROUND

harter Untergrund

Diese Schuhe sind für ein Spiel auf dem Ascheplatz die beste Wahl. Diese Sohlenform ähnelt einem Wüstenrad, die selbe Funktion hat der Schuh auch. Die breiten und langen Gumminocken graben sich in die weichen Stellen vom roten Platz. Aber auch auf den härteren Stellen seid ihr durch die große und niedrige Auflagefläche nicht wackelig unterwegs.

IC, IT, IN – INDOOR COURT

Hallensohle

Hallenschuhe – Mit diesem Schuh sind Richtungswechsel und schnelles Spiel garantiert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.